In Eminems weissem Körper scheint eine schwarze Seele zu stecken: Er denkt, schreibt und rappt wie ein Farbiger ... ist aber weiss. Nicht leicht sich mit seiner musikalischen Mischung aus Beschimpfungen und gesellschaftskritischen Inhalten durchzusetzen.

Schon als Jugendlicher war Eminem aka Slim Shady ein grosser Fan von N.W.A. (Niggas with Attitude), deren Kopf Dr.Dré ist. Und er hätte es sich wohl nie träumen lassen, dass er dereinst genau mit diesem im Duett rappt. Aber werfen wir doch einen Blick in Em's Leben im Zeitraffer:

 

 

 
17.10.1972 Eminem wird in Kansas City, Missouri, USA geboren. Kurz darauf trennt sich seine Mutter von seinem Vater (oder umgekehrt - sie sind sich nicht einig...) und sie ziehen in den nächsten Jahren von Ort zu Ort.  Seine Mutter sagt, dass sie nach seiner schweren Geburt, als sie in seine blauen Augen blickte, das erste Mal in ihrem Leben wahre Liebe gespürt habe. Er sagt sie leide unter dem Münchhausen Syndrom und habe ihn als Kind von Krankenhaus zu Krankenhaus geschleppt und erfand immer neue Krankheiten. Ausserdem sei sie tablettensüchtig gewesen und habe ihm auch sonst das Leben zur Hölle gemacht...
1973 Debbie (seine Mutter) verlässt Eminem's Vater und kehrt zurück nach St.Josephs, Kansas City. Oder war es so wie die Mutter sagt - er verliess sie? Nun - heute scheint die Version ihres Ex-Mannes geglaubt zu werden...
1976-1982 Verschiedene Umzüge zwischen Missouri und Michigan. Die beiden führen ein sehr ungeregeltes Leben - ständiger Orts- und Schulwechsel.
1983 Ronnie, Eminem's nur 2 Monate älterer Onkel, gibt ihm Ice-T's Album 'Reckless'. Die 2 beginnen Breakdance zu üben ... aber sie sind nicht so gut darin. Nach einiger Zeit beginnen die beiden selber zu rappen und nehmen zusammen auch verschiedene Tapes auf. Oft zeichnet Em Comics und sein grösster Wunsch ist es (noch), Comic-Zeichner zu werden.
1986 Nathan, Eminem's Halbbruder wird geboren - zu ihm entwickelt er wohl die einzige familiäre Bindung ausser zu Ronnie und zu Betti - einer Schwester seiner Mutter.
1986-1989 Eminem besucht die Lincoln High School wo er Proof trifft. Und auch seine Jugendliebe Kim, die ihm seine Tochter Hailie schenken wird und die er viel später auch heiratet. Eminem nimmt an verschiedenen Rap-Anlässen in Hiphop Shops teil und gründet mit Proof, Mike Ruby and Jay Fields die 'Basemant Productions'. Der Künstlername M&M entsteht. Sein früherer Wunsch Comic-Zeichner zu werden rückt in weite Ferne...
1990-1995 Eminem beginnt im 'Gilbert's Lodge' (kleines Restaurant) als Koch zu arbeiten ($5,50 pro Stunde). Er nimmt an Freestyle-Anlässen in Hiphop Clubs teil und er rappt jede Woche in "Friday Night" (Radio WHYT-FM). Er trifft Royce 5'9 und den Rest seiner neuen Band D-12. Paul 'Bunyan' Rosenberg wird Em's Manager (ein Lied auf dem neuen Album "The Eminem  Show" ist ja ihm gewidmet), welcher ihm auch sagte, er soll seinen Künstlernamen von M&M zu EMINEM ändern.
1990 Eminem wird von einer Nachbarsgang verwundet. Um Kim, seine Jugendliebe und spätere Frau zu treffen muss er immer deren Revier durchqueren, was ihn öfters in Schwierigkeiten bringt. Überhaupt scheint sein Umfeld sehr gewalttätig zu sein ... er wird öfters verhauen - einmal so schlimm, dass er im Koma ins Krankenhaus kam und die Ärzte glaubten, er würde sterben.

1991

Eminem's Onkel Ronnie begeht mit einem Pistolenschuss in den Kopf Selbstmord. Er war nur 2 Monate älter als Eminem und sie wuchsen zusammen wie Brüder auf. Ausser Eminem's Halbbruder wohl die einzige Person in der Familie, die ihm wirklich nahe stand. Es dauerte lange, bis er sich mit Ronnies Tod abgefunden hatte. Die Hundemarke, die er trägt, gehörte Ronnie.
1995 Em bekommt seinen ersten Plattenvertrag von 'Web Entertainment', einem kleinen Label in Detroit
25.12.1995 Seine Tochter Hailie Jade Scott wird geboren ... ein Weihnachtskind! Er vergöttert sie sehr und möchte alles tun, dass sie besser aufwächst als er. Ob ihm das wohl gelingt???

Ehrlich gesagt bin ich mir da nicht so sicher ... jedenfalls hat er ihr das Lied "Hailie" auf seinem neusten Album "The Eminem Show" gewidmet... und stell Dir vor - Eminem singt!!! Und dieses Lied ist auch nie so hart und kalt wie viele andere, die er schreibt und performt!

1995-1998

Er arbeitet wieder im Restaurant "Gilbert's Lodge" in St. Clair Shorg um Geld - unter anderem auch für seine Tochter - zu verdienen. Er rappt das Menü rauf und runter - bis es die anderen Angestellten nicht mehr hören können...
1996 Eminem nimmt seine erste Platte 'Infinite' auf: 1000 Kopien werden in Detroit verteilt. Die Platte wird nicht erfolgreich - Kritiker sagen die Platte sei "fucked up"...
24.12.1996 Eminem macht einen  Selbstmordversuch:
Er nimmt eine Handvoll 'Tynenol' Tabletten. Er konnte den Flop von "Infinite" nicht ertragen und auch nicht, dass er gefeuert wurde. Der Tod von Ronnie belastet ihn nach wie vor schwer und Kim und er streiten sich häufig. Und ihn drücken existenzielle Probleme: Er hatte nicht mal mehr genügend Geld für Hailies Windeln ... es war zuviel für ihn!
1997 Eminem stellt sein 'anderes Ich' vor ... namens 'Slim Shady'. Ein böser Junge dieser Shady ... ob alles, was nachher kommt nur sein 2tes ich betrifft? Ist alles Fake - also gemacht um erfolgreich zu werden? Oder wiederspiegeln seine Texte wirklich seine Probleme? War seine Mutter so wie er schreibt oder passt es nur gut zu seinem Image als Slim Shady? Bilde Dir selber ein Urteil... vielleicht noch ein kleiner Hinweis: Im Lied "Without me" (das Du übrigens im Hintergrund hörst) aus seinem neusten Album sagt er: "Ich hab ein Monster erfunden, weil niemand Marshall sehen wollte. Alle wollten Shady.  Gut, Du willst Shady, dann ist es auch das, was Du von mir bekommst!"
1997 Die 'The Slim Shady EP' kommt bei Web Entertainment heraus.
1998 Er nimmt an den legendären Rap Olimpycs teil: Eminem ist auf dem 2ten Platz. An der After-Show-Party verteilt er Demotapes; Jimmy Iovine (Interscope Records) bekommt eines und gibt es weiter an Dr. Dre.
1998 Ein Traum wird wahr ... Eminem kriegt einen Plattenvertrag bei Dre's Aftermath Label. Dre war eines seiner Idole aus den Jugendjahren.
23.2.1999 Endlich - das Album 'The Slim Shady LP' (Aftermath; bekommt später 3x Platin in den USA) kommt heraus.

Einiges erwartet ihn noch in diesem Jahr. Unter anderem wird ihn seine  auf 10 Millionen Dollar Schadensersatz verklagen, weil der Rapper sie in Interviews als "drogenabhängige, streitsüchtige Vagabundin" bezeichnet hat. Hier die Original-Papiere. Tolle Familienverhältnisse... nun ja - der Richter verdonnerte Eminem ein Schmerzensgeld von 25'000$ an seine Mutter zu bezahlen ... zähneknirschend akzeptierte sie das. Das schlechte Verhältnis zwischen den beiden dauert an.
20.7.1999 Eminem heiratet Kim, die Mutter seiner Tochter Hailie. Die beiden kennen sich schon seit der High Scool - es ist wohl eine Art Hass-Liebe zwischen ihnen. Aufgrund verschiedener seiner Aussagen nehme ich an, dass er sie in jungen Jahren sehr oft betrogen und verletzt hat ... sie sich dann später auslebte und er sehr darunter litt. Allerdings könnte es auch sein wie sie sagt ... dass sie treu gewesen sei er aber einfach schrecklich eifersüchtig sei.  Em widmet ihr 2 seiner Lieder - zuerst "97 Bonnie & Clyde" auf dem Album "Slim Shady" und dann noch das Lied Kim auf "The Marshall Mathers" ... beides sehr wirre Songs - ich würde mich wohl nicht freuen, hätte jemand diese Lieder für mich geschrieben ... es wäre aber sicher etwas, worüber man dringendst reden müsste ausser der Inhalt dieser Lieder entspringe der wirren Fantasie seines 2ten ich's - dem Slim Shady... . Wie auch immer, sie habe  abgelehnt mit ihm darüber zu sprechen. Na ja - vielleicht hatte sie ja auch schon genügend diskutiert mit dieser irren Type ;-). Übrigens - mehr über diese 2 Lieder findest Du hier: '97 Bonnie and Clyde und Kim. Und iIm Lied "97 Bonnie & Clyde" ist auch die Stimme seiner Tochter, Hailie, zu hören. Ich werde später noch eine Übersetzung der 2 Lieder einfügen.
9.9.1999 Eminem gewinnt seinen ersten Preis an den MTV Music Awards: Bester neuer Künstler in einem Video für My Name is (Eminem}
1999 Eminem gewinnt seinen ersten Grammy:
Beste Rap Solo Performance - My Name is (Eminem)
Bestes Rap Album - The Slim Shady LP (Eminem)
23.5.2000 Sein Album 'The Marshall Mathers LP' (Aftermath, 8fach Platin, USA) kommt heraus. Die 'MMLP' schlägt alle Rekorde: 2 1/2 Millionen Kopien werden in den ersten 2 Wochen verkauft!!! Ein paar Tage vor dem offiziellen release-date (Erscheinungsdatum) konnte man dieses Album schon im Internet runterladen... und auch Em's Privatadresse und Telefonnummer. Er regte sich schrecklich darüber auf... und setzte zu einer fürchterlichen Schimpftirade über die Diebe und Napster und überhaupt an.
3.6.2000 Tja - der Wahnsinn nimmt seinen Lauf: Eminem bedroht ein Mitglied von ICP mit einer (ungeladenen) Waffe. ICP (Insane Clown Posse) sind 2 Weisse aus Detroit, die angezogen sind wie Clowns und Wrestling machten. ICPBekannt sind sie als Shaggy 2 Dope und Violent J. Der Streit zwischen ihnen begann 1995 als Eminem an einer Party auftrat und anschliessend Flyers verteilte. Auf diesen Flyers stand, dass ICP auch am beworbenen Anlass auftreten würde, was aber nicht stimmte. Als ICP das sahen schmissen sie ihn kurzerhand raus.

Nachdem Eminem einigermassen bekannt war brachten ICP den ersten Diss (jemanden dissen heisst jemanden beschimpfen o.ä.) unter dem Namen Twiztid "Slim Anus" (also Slim ist ein Arsch *grins* raus - öhm - ohne grinsen natürlich) heraus. Eminem antwortet auf "Marshall Mathers" mit "Ken Kaniff" (ein sehr obszönes Skit...) und in Track 11 mit folgenden Worten: Ich bin hier um den Schwulen Angst zu machen, welche "Faygo Root Beer" verspritzen und sich selber Clowns nennen, weil sie so schräg aussehen. Schwuler 2Dope (anstatt Shaggy 2Dope) und Silent Gay (also ruhiger Schwuler anstatt Violent J tönt ähnlich in Englisch)  verlangen von mir nach Detroit zu kommen, dabei leben sie ja nur 20 Meilen weit weg (fucking Punks) *lach*. Und ich wrestle (=Spass-Kampf) nicht ich treib den 2 Scheiss Schwulen das ficken aus ..... etc. *lach* ...  na das muss ich noch schreiben - zum totlachen: Und ich brauche keine Hilfe (beide Typen sind einzeln sicher doppelt so breit wie Em!) um mit 2 Weibern mit Make-up fertig zu werden, welche mich wohl mit ihren falschen Nägeln kratzen werden (aahhhhh). Slim Anus - ja ihr habt verdammt recht, Slim Anus, weil ich nicht in meinen Anus gefickt werde wir ihr zwei ausgefickten scheiss Schwulen. *lach* nicht üble Wortspiele ... sind in Englisch noch viel besser ... . Nun leider wurde daraus aber Ernst: Dir Drohung mit der Waffe (naja - aber der war ja auch doppelt so gross wie er ... und es sind keine Europäer...) und im Mai 2001 wurde ein Eminem-Fan, der an einem Konzert von ICP M&M's (ja die kleinen Schoko-Dinger, witzig, nicht?) auf die Bühne schmiss von einem Mitglied der Band gewürgt und wäre beinahe erstickt...

4.6.2000 Eminem wurde verhaftet, nachdem er einen Mann nieder geschlagen hatte, der seine Ehefrau Kim in einer Bar in seiner Nachbarschaft küsste. Er wurde wegen illegalem Waffenbesitz und schwerer Körperverletzung angeklagt. Schon sein 2ter Gerichtsfall - ihm drohen für diese Vergehen mehrjährige Haftstrafen. Er gibt Kim die Schuld an seinen gewalttätigen Aktionen ... Stress Stress und nochmals Stress. Immer - auch in seinen Liedern - macht er glauben, dass sie ihm untreu ist. In dem ersten Song, den er für sie geschrieben hat kann man folgendes lesen: Ich habe Fehler gemacht, früher, als wir noch jung waren - habe Dich verletzt und betrogen und nie hätte ich mir vorstellen können, dass das so hart auf mich zurückkommt! Aber Kim - damals waren wir jung und ich wusste nicht recht was ich tat - warum tust du mir das heute an?
7.6.2000 Detroit Free Press veröffentlicht einen offenen Brief von Kim (Ehefrau von Eminem) mit folgendem Wortlaut:

"An die, die es interessiert.
Zuerst möchte ich feststellen, dass unsere Privatangelegenheiten die Öffentlichkeit eigentlich nichts angehen. Aber da die Presse uns keine Ruhe lässt soll sie die Story auch aus erster Hand haben. Mein Mann kam ins "Hot Rocks", eine Bar in unserer Nachbarschaft, um mich zu sehen, wieso weiss ich nicht, weil ich - möchte ich ihn betrügen - dies sicher nicht gleich um die Ecke machen würde. Anyway ... er kam im falschen Moment - in dem Moment, als mich ein Freund küsste... hätte er nur eine Frage gestellt er hätte herausgefunden, dass es "nur" Freunde waren, mit denen ich zusammen war ... aber er ging sofort auf Konfrontation. Ich möchte noch anmerken, dass ich meinem Mann nicht untreu war und selber auch kein Theater machte, wenn er wieder mal mit einem Gruppie abgelichtet wird  ... ich stand jederzeit an seiner Seite und habe ihn - auch nach den Vorfällen im "Hot Rocks" - immer verteidigt."

Der Typ - ein Server - der sie küsste sagte übrigens, das sie beide am Knutschen waren ... aber vielleicht auch nur, weil ihm das viel Geld brachte...

7.10.2000

Kim macht einen Selbstmord-Versuch indem sie sich ihre Pulsadern aufschneidet, während Eminem an einer After-Show-Party ist. Ihre Mutter findet sie gerade noch früh genug und bringt sie ins Krankenhaus.
Eminem besucht sie sofort im Spital - und möchte sich danach von ihr scheiden lassen - bevor diese Beziehung das Leben eines der beiden kostet - aber er zieht den Antrag zurück und sie versuchen es noch einmal. Leider nicht für lange...   
Juli 2000 Eminem geht auf Tour: The Smoke Tour (Eminem mit Dr.Dre, Snoop, Warren G, ICE-T, ...)

Juli 2000

Anger Management Tour (Eminem mit Limp Bizkit, Pappa Roach)

28.11.2000

Eminem's Liederbuch wird gestohlen - auf dem Airport in L.A. und wird nie wieder gefunden.
28.11.2000 Eminem's Mutter (sie hatte ihn ja 1999 verklagt...) bringt folgenden Song heraus: 'Dear Marshall'. Den Text kannst Du lesen, wenn Du hier klickst, nachher bitte "Zurück" in Deinem Browser um hierher zurück zu kommen. Em's Grossmutter sagt dazu, dass es das Kind schwer gehabt habe mit dieser Mutter ... in diesen Familienverhältnissen. Sowohl Em's Mutter Debbie wie auch Em selber wurden geboren, als deren Mütter noch Kinder waren..

17.12.2000

CNN verbreitet eine Ente:
Eminem was killed in a car crash - Eminem starb bei einem Autounfall ... die Fans spielten verrückt. Hier der Original-Wortlaut:

Rapper "Eminem" dies in a car accident.
"Multi-platium artist Marshall Mathers know on stage as Eminem was killed at 2:30amEST while driving in a rental car on his way to a late party. Mather's,who authories believe was under the influence of drugs or alcohol was behind the wheel of a white Saturn Coupe that witnesses say swerved to avoid a slow moving vehicle lost control,and slammed into a grove of trees. The car was crumpled on inpact,making the extraction of Mather's body difficult.He was declared dead on the scene by paramedics who arrived a short time later. Authorites wouldn't comment on the details surrounding the accident other than to comfirm the indentity of the victim. Mathers was 26 years old. He had a wive,Kim and a 5 year old daughter, Hallie Jade."

Januar 2001 Eminem's Europa Tour beginnt ... umstritten, skandalös aber überall ausverkauft.
Februar 2001 Eminem gewinnt noch 3 Grammys:
Beste Rap Solo Performance - The Real Slim Shady (Eminem)
Beste Rap Performance von einem Duo oder einer Gruppe - Forgot About Dre (Dr. Dre ft. Eminem)
Bestes Rap Album - The Marshall Mathers LP (Eminem)
Seine Performance mit Elton John an der Grammy-Verleihung 2001 ist das Highlight des ganzen Abends. Darüber gäbe es noch einiges zu schreiben ... aber daran erinnerst Du Dich sicher noch - ging ja durch die ganze Presse diese Geschichte...
April 2001 Eminem's Musik-DVD 'E' bekommt Platin.
April 2001 Eminem wird definitv von Kim geschieden. Sie bekommt eine halbe Million Dollar von ihm, um sich ein neues Haus zu kaufen und sie teilen sich das Sorgerecht für ihre Tochter Hailie.
4.11.2001 Eminem's erstes Vergehen gegen das Gesetz endet: 2 Jahre Probezeit mit sehr harten Sanktionen. Ein weiteres Verfahren wartet auf ihn. Er wird schlussendlich eine weitere bedingte Gefängnisstrafe erhalten ... zusammen 6 Jahre Probezeit mit harten Auflagen.
22.05.2002 Übrigens: Was Eminem wohl davon halten würde, dass ich die CD runter geladen habe ... und das auch noch, bevor sie zu kaufen ist??? Nun ja - er hat sich dazu geäussert:

"I think that shit is fucking bullshit. Whoever put my shit on the Internet, I want to meet that motherfucker and beat the shit out of him, because I picture this scrawny little dickhead going ‘I got Eminem's new CD! I got Eminem's new CD! I'm going to put it on the Internet.' I think that anybody who tries to make excuses for that shit is a fucking bitch." Die Raubkopien von 'The Eminem Show' werden für 5$ auf den Strassen in New York verkauft. Eminems Plattenfirma Interscope befürchtet dadurch hohe Verluste.

Öhm - die Übersetzung erspar ich Euch ... aber ich kauf mir die CD sobald sie draussen ist... *lach* wir wollen ja nicht, dass da jemand verhungert...